Hersteller Disan Bozen

Die Fa. DISAN S.r.l. beschäftigt sich ausschließlich mit der Entwicklung, der
Herstellung und dem Verkauf von Zentralstaubsauganlagen und allen
erforderlichen Komponenten.

Schon vor der Gründung der Fa. DISAN hatten sich Kurt und Monika Sanftl im Rahmen
eines Spezialunternehmens für Reinigungstechnik, mit Zentralstaubsauganlagen
beschäftigt und die interessanten Potenziale dieser innovativen Reinigungstechnologie
erkannt.

Im Jahre 2000 konnte der neue Firmensitz in einem aufstrebenden Gewerbegebiet
nördlich von Bozen bezogen werden. Im großzügig bemessenen Gebäude stehen
ausreichend Büroflächen, Ausstellungs- und Besprechungsräume sowie zweckmäßige
Lager- und Produktionsräume für optimale Fertigungsabläufe zur Verfügung.

Rund ein Dutzend engagierter Mitarbeiter, entwickelt und produziert
Zentralstaubsauganlagen und betreut Kunden in 37 Ländern der Welt.

Die neuen organisatorischen und unternehmerischen Möglichkeiten, die Kraft der Ideen,
die Dynamik eines engagierten Teams und motivierter Installationsprofis, sind beste
Voraussetzungen, um überzeugende Lösungen für eine zufriedene Kundschaft zu
erarbeiten.

Die Dynamik des Spezialisten, die Zusammenarbeit mit Installationsprofis

Die klare Positionierung der Fa. DISAN als Spezialist im Bereich der zentralen
Hausstaubentsorgung ist die beste Garantie für ausgereifte Produkte. Das
praxisorientierte Sortiment an Installationsmaterial und Saugzubehör, deckt alle
Erfordernisse an moderne Haustechnik unter Berücksichtigung architektonischer
Erfordernisse ab.

ISO – Zertifizierung

Seit 2002 ist DISAN vom TÜV nach ISO 9001/2000 zertifiziert:
Alle Vorgänge, von der Planung über die Produktion bis hin zum Verkauf, sowie die
innerbetrieblichen Tätigkeiten entsprechen dem geprüften Qualitätsmanagementsystem

Einphasen- und Dreiphasensaugzentralen

Alle Zentralstaubsauganlagen aus dem Hause Disan entsprechen den vorgeschriebenen
strengen CE – Richtlinien und sind auf ihre elektromagnetische Verträglichkeit geprüft
(EMV – Richtlinie).

Hier geht’s zur Website: www.disan.com